Die Schlüssel zum Erfolg

Es ist ein weit verbreiteter Aberglaube, daß man allein mit Ritualen, Sprüchen usw. magische Wirkungen erreichen könnte. Das sind alles nur Hilfsmittel. Denn jede Magie geht allein vom Menschen aus, d.h. der Erfolg ist abhängig von deinem Wissen und Können. Deshalb gilt als oberster Grundsatz der Esoterik: "Erst wenn du den Mikrokosmos (also dein Ich) beherrschst, kannst du den Makrokosmos (deine Umwelt) beeinflussen."

Es gibt auch keine Weiße und Schwarze Magie. Diese Aufteilung ist absoluter Blödsinn! Es gibt nur DIE MAGIE, d.h. die Magie ist wertneutral. Ausschlaggebend ist auch hier nur der Mensch, d.h. benutzt er sein Wissen und Können, um positive Dinge zu bewirken oder um anderen Menschen zu schaden.

Das Internet ist ein gutes Beispiel, auch des Internet ist wertneutral. Die meisten Programmierer benutzen ihr Wissen und Können, um Programme zu entwickeln, die den Menschen helfen und dienen. Es gibt allerdings auch einige verbrecherische Programmierer, die ihr Wissen und Können dazu benutzen, um den Menschen Schaden zuzufügen (z.B. durch die Verbreitung von zerstörerischen Viren, Trojanern usw.).

Die Magie öffnet dir viele Wege und Möglichkeiten, je nachdem, was du erreichen möchtest. Einige Beispiele: Selbstfindung, innere Ruhe, positive Motivation, Stärkung deines Selbstbewusstseins, Aktivierung deiner inneren Kräfte, Hilfe bei Problemlösungen, Verbesserung mitmenschlicher Beziehungen, Einführung in höhere magische Praktiken usw.

Rufe mich an.... ich berate dich gern (kostenlos)

   Magische Schriften und Bücher
Theoretisches Wissen von verschiedenen esoterischen Praktiken

   mp3-CDs mit verschiedenen Übungen
Praktische Übungen für den Einstieg in die Esoterik

   Magische Seminare / Praktische Ausbildung
Verbindung von Theorie und Praxis, Problemlösungen